Rundgang

Offenkundig anders

Die Waldorfschule Mönchengladbach ist eine besondere Schule. Bei uns gibt es Orte, die es an vielen anderen Schulen nicht gibt: eine gut ausgestattete Tischlerei, einen Schulgarten mit Gewächshäusern, eine Schneiderei, eine Töpferei, einen Theatersaal, eine Schulbibliothek und anderes mehr. Unsere Schüler brauchen diese Orte, um sich auszuprobieren. Um – unter Anleitung, doch zunehmend selbstständiger – neben ihren kognitiven Fähigkeiten auch ihre praktischen und künstlerischen Begabungen zu entwickeln und auszubilden. Um später dann unsere Schule als selbstständige und selbstbewusste Persönlichkeiten zu verlassen. 

Anregende Umgebung

Das besondere Augenmerk auf die architektonische Gestalt unserer Schule entspricht einer langen Tradition innerhalb der Waldorf-Pädagogik. Sie beruht auf der Einsicht, dass die Gestaltung von Innen- und Außenräumen, der Umgang mit Materialien, Farben und Licht großen Einfluss auf unser allgemeines Wohlbefinden haben; dass sie auf Kinder und Jugendliche eine gleichermaßen anregende, ausgleichende und fördernde Wirkung ausüben und sie in einer wichtigen Phase ihres Lebens entscheidend prägen. 

Freundlich, gepflegt und gut ausgestattet

Die nebenstehenden Bilder machen deutlich, dass wir noch immer eine sehr junge Schule sind. Bei der schrittweisen Errichtung der heute sechs barrierefreien Schulgebäude in den Jahren von 1990 bis 2004 war es stets unser Ziel, eine atmosphärisch einladende und anregende Lernumgebung zu schaffen. Das vielfältige Spiel mit architektonischen Grundformen wie Kreis und Gerade, Fünf- und Siebeneck sowie die Integration einer Wasserskulptur in das Hauptgebäude sind Ausdruck davon. Die vielfach realisierte Holzbauweise und begrünte Dächer spiegeln den Anspruch wider, nachhaltig und ökologisch vorteilhaft zu bauen. Eine Schreinerwerkstatt und ein EDV-Raum warten mit sehr guter Ausstattung auf. Das weitläufige, 25.000 Quadratmeter große Außengelände bietet mit seinen Sportanlagen, dem Nutzgarten, Biotopen und Tieren und insgesamt viel Grün zahlreiche Anregungen für Aktivitäten jenseits des planmäßigen Unterrichts.